Koronarsportgruppe 3.jpg
 

Die Koronarsportgruppe

 

Die Koronarsportgruppe ist eine Herzsportgruppe, die vor über 30 Jahren von engagierten Kardiologen/Kardiologinnen und Patienten in Neuss gegründet wurde. Sie bietet Patienten nach einem akuten Klinikaufenthalt und Rehabilitation die Möglichkeit unter ärztlicher Aufsicht mit einer Bewegungstherapie fortfahren zu können.

Rehabilitationssport wird, nach Genehmigung durch die Krankenkasse, bei vielen kardiologischen Krankheitsbildern eingesetzt, weil er die Leistungsfähigkeit verbessert, Klinikaufenthalte vermeiden kann und das Leben auch bei Herzerkrankungen verlängert.

 

Nicht Höchstleistung ist dabei das Ziel, sondern Schonung zu vermeiden, die eigene Leistungsfähigkeit zu erkennen und die Grenzen mithilfe von Übungsleitern und Ärzten neu zu definieren.

 

Die Teilnahme an der Herzsportgruppe ist sinnvoll bei

  • koronarer Herzerkrankung

  • Angina pectoris

  • Herzinfarkt

  • Stents

  • nach Bypass-Operation

  • Herzfehler

  • Herzklappenfehler

  • Herzmuskelschädigung

  • Herzschwäche, Herzveränderungen durch Bluthochdruck

Auch nach einer Herzschrittmacher- oder Defibrillatoroperation kann die Unterstützung durch unsere Herzsportgruppe sehr sinnvoll sein.

Unser Ziel ist es dabei

Die Teilnehmer lernen ihre individuellen Möglichkeiten einschätzen. Dabei werden sie sowohl körperlich, als auch psychologisch durch Bewegung und Spiele in der Gemeinschaft unterstützt.
 

Die Herzsport-Übungsgruppen werden von speziell geschulten Übungsleitern geleitet. Ein erfahrener Arzt/Ärztin ist anwesend, Notfall Equipment (Notfallkoffer, Defibrillator) werden bereitgehalten.

 

Inhaltlich geht es dabei um

  • körperliches Ausdauertraining
  • Bewegungsübungen
  • Schulungen zu Themen wie z.B. Risikofaktoren wie Bluthochduck, Diabetes und Behandlung
  • Laien-Reanimationskurse

Die Trainingstage sind

  • jeden Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 19.00Uhr bis 20.00Uhr
  • Dienstags auch zusätzlich noch von 17.45 Uhr bis 18.45Uhr

Wo ?

In der Sporthalle des ALEXANDER-VON-HUMBOLDT-GYMNASIUMS, Bergheimer Str.233, 41464 Neuss

 

Die medizinische Leitung und den Vorsitz hat

Frau Dr. med. Barbara Lüthen

 

Ihr Ansprechpartner und verantwortlich für die Koordination ist

Frau Verena van Fonderen-Voitle  ( Tel. 0176 - 722 230 14 )

 

Übungsleiter sind u.a.

  • Frau Verena van Fonderen-Voitle
  • Frau Kerstin Kufner
  • Herr Hans-Josef Steinfort
 

Die betreuende Ärzte dabei sind u.a.

  • Dr. med. Frank Bernhöft
  • Dr. med. Carlos Correia de Freitas
  • Dr. med. Barbara Lüthen
  • Dr. med. Christine Girschick
  • Dr. med. Adriana Martinovic
  • Dr. med. Deniz Atay
  • Dr. med. Myrat Er
<Ohne Titel> 2.jpg
 

Machen Sie mit und melden Sie sich an ! 

 

weiter zu...

Kontakt